Get Adobe Flash player

SMM 2017 / 6. Runde: Gutes Resultat trotz geschwächter Mannschaft

Im letzten Heimmatch der Saison haben die Judokas des Hara Sport Murten das Judo Team Riviera geschlagen und gegen die zweite Mannschaft aus Yverdon ein Punkt errungen. Das geschwächte Team musste dabei in zwei Kategorien (-66kg und +90kg) auf die Stammkämpfer verzichten und musste mit einer geschickten Aufstellung dies wieder Wett machen.

Die erste Begegnung gegen das Judo Team Riviera hat Noam Dessibourg -73kg eröffnet. Er verbrachte ein Jahr in den Staaten und gab sein Come-Back auf der Judo Matte, und dies mit Erfolg. Trotz vieler Angriffe des Gegners konnte Noam seine Techniken durchsetzen und erkämpfte sich für den Hara Sport den ersten Sieg des Abends. Hans Reutegger -90kg hatte kei-nen Gegner und gewann forfait. Louis Forestier -81kg hatte zwar einen Gegner, dieser gab aber Kampflos auf. In der Kategorie -66kg musste Murten forfait geben, da keiner der anwesenden Judokas sein Gewicht auf unter 66 kg reduzieren konnte. Cédric Guillot +90kg musste sehr taktisch kämpfen. Sein Gegner konnte ihn zwar einmal sehr gut werfen, zum Schluss hatte er aber mehrere Strafen und musste kurz vor Kampfende verletzungsbedingt aufgeben. Damit hat der Hara Sport diese Begegnung mit 8:2 Punkten gewonnen.

In der zweiten Begegnung gegen die zweite Mannschaft aus Yverdon wurde es bis zum Schluss spannend. Louis Forestier -73kg eröffnete die Runde und startete gleich mit einem Sieg. Hans Reutegger -90kg wurde gleich beim ersten Angriff von seinem Gegner mit einem Fussfeger erwischt und musste seine Punkte abgeben. Raphael Kuhn -81kg kämpfte das erste Mal seit über einem Jahr und konnte seinen Gegner nach einer guten Aktion am Boden festhalten und gewann schlussendlich verdient. Bis 66 kg musste der Hara Sport wiederum Kampflos Punkte abgeben und so stand es vor der letzten Begegnung 4:4. Cédric Guillod musste in der Kategorie +90kg gegen einen gut 30kg schwereren Judoka antreten. Trotz einiger guten Ansätze wurde Cédric nach einem Angriff durch seinen Gegner am Boden eingepackt und konnte sich unmöglich wieder befreien.

Nächste Anlässe

  • 6. Runde SMM 1. Liga, Romont (05.09.2018)
  • Rankingturnier (500), Weinfelden (08.09.2018)
  • Rankingturnier (1000), Murten (22.09.2018)
  • 7. Runde SMM 1. Liga, Murten (26.09.2018)
  • 4. Runde Schüler Mannschaftsmeisterschaft, Murten (28.09.2018)